HTC One X – Überblick

HTC One X

Auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona hat HTC uns gezeigt, dass das Unternehmen aus Taiwan auch andere Wege gehen kann. Man wird ab sofort nicht mehr auf Masse, sondern auf Klasse setzen und mit dem neuen HTC One soll der Anfang gemacht werden. Das HTC One X ist das Flaggschiff aus der neuen Serie und gleichzeitig auch das neue Flaggschiff des Herstellers. Ein unglaublicher 4,7 Zoll großer Super LCD2-Bildschirm mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln zeigt uns, dass HTC die eigenen Schwächen ausgebügelt hat. Das Display bewegt sich nämlich auf IPS-Niveau und ist einfach nur überragend. Der NVIDIA Tegra 3 Quad-Core Prozessor mit 1,5 GHz pro Kern sorgt dann für ordentlich Dampf unter dem Unibody Gehäuse aus Polycarbonat! Hinzu kommen noch die neue und komplett überarbeitete HTC Sense Benutzeroberfläche in der Version 4.0, die tiefere Beats Audio Integration und der zusätzliche Dropbox Cloud Speicher, die das HTC One X zu einem richtig tollen Smartphone machen! Folgendes sagt HTC selbst zum neuen HTC One X:

“Dein Entertainer mit Quad-Core-Prozessor! Der unglaublich leistungsstarke Quad-Core-Prozessor ermöglicht blitzschnelles Surfen im Web, sorgt für einmalige Fotoqualität sowie ein hautnahes Spiel-Erlebnis – und das auf einem riesigen, 11.9-cm-Display. Die erstklassige Kamera hält alle Momente auf gestochen scharfen, lebendigen und umwerfenden Fotos fest. Dank Sofortzugang kannst Du die Lockscreen-Sperre umgehen. Und dank der verzögerungsfrei auslösenden Kamera entgeht Dir niemals ein Schnappschuss. Du kannst sogar Fotos machen, während Du ein HD-Video aufnimmst.”

HTC One X kaufen: getgoods | Amazon | Notebooksbilliger | Cyberport