HTC One XL: Benchmark zeigt die Power des Snapdragon S4 Dual-Core Chips

Von: Artur / Am: / In: HTC One X, News

HTC One X

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona hatte HTC neben den drei HTC One Smartphones noch ein “viertes” angekündigt — das HTC One XL. Dabei handelt es sich um das One X in der LTE-Version, welches vorerst nur in den USA bei AT&T erhältlich sein wird. Der wichtigste Unterschied zwischen den beiden Modellen ist neben LTE-Funktionalität auch der Prozessor. In der normalen Variante kommt ein NVIDIA Tegra 3 Quad-Core zum Einsatz und in der LTE-Version wird ein Qualcomm Snapdragon S4 MSM8960 Dual-Core Prozessor verwendet? Doch haben die Amerikaner dadurch irgendwelche Nachteile? Die ersten Benchmark-Tests verraten es uns!

Die Diskussion ging bereits kurz nach der Präsentation in Barcelona los. Viele von euch wollten ein HTC One X haben, jedoch mit dem im One S verbauten Snapdragon S4 MSM8260A Dual-Core. Für Qualcomms Snapdragon S4 Chips sprechen einige Punkte. Zum einen werden die Chips in 28nm gefertigt und arbeiten dadurch auch effizienter und verbrauchen weniger Energie. Zum anderen sind die Chips trotz Dual-Core sehr leistungsstark.

Doch wie leistungsstark sind Qualcomms Chips genau? Hier sind die ersten Benchmark-Ergebnisse:

HTC One XL Quadrant HTC One XL Vellamo

Benchmarks sagen zwar selten etwas über die tatsächliche Performance im Alltag aus, doch eigenen sich diese sehr gut für Vergleiche. Und hier sehen wir ganz deutlich, dass der Snapdragon S4 MSM8960 Dual-Core Prozessor mit einer Taktrate von 1,5 GHz pro Kern ordentlich dampfen kann. Der einzige Unterschied zwischen dem MSM8960 im HTC One XL und dem MSM8260A im HTC One S ist übrigens das LTE-Modem.

Wie seht ihr den Kampf zwischen NVIDIA und Qualcomm? Würdet ihr das HTC One X mit Tegra 3 oder Snapdragon S4 bevorzugen?

HTC One X vorbestellen: getgoods | Amazon | Notebooksbilliger | Cyberport

Quelle: Android Central

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Manuel

    Was bringt mir der Benchmark wenn kein Vergleichsscreen zum Tegra 3 da ist? 

    • http://www.facebook.com/profile.php?id=100000134049292 Benedikt Kehrein

      In 2ten Benchmark ist das Asus Transformer Prime und das laeuft soweit ich weiss mit einem Tegra 3

  • TobiasKaufhold

    Ich sehe lieber Qualcomm in Handys das tegra sagt mir nicht so zu. Aber für mich steht jetzt sowieso erstmal kein neues Handy an das gibts erst nächstes jahr wieder ;)

  • 28cm

    das htc one x hat bei den benchm 4721 punkte. hab bei youtube gesehen.

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      Bei mir hatte das ASUS Transformer Prime mit Tegra 3 nur ca. 3100 Punkte erreicht.

  • sparvar

    immer dieser penisvergleich….

    es ist viel wichtiger was telefone im oberen drittel beim akkuverbrauch sagen. Das wäre wichtiger als10 fps auf einem SMARTPHONE mehr oder weniger.

    Bisher gibt es genügend Aussagen, dass LTE telefone extrem schnell an die Dose müssen. Das wäre auch bei einem Prozessor mit 300 facher leistung ein absolutes Ausschlusskriterium.

    “Surfst du noch oder lädst du schon(wieder)”

  • flix66

    Ich denke der tegra 3 verbraucht aber deutlich weniger strom wegen der architektur mit dem ninja core^^

    • http://www.htcinside.de Eugen

      umgekehrt, Tegra 3 ist ein 45nm Prozessor und S4 von Qualcomm ein 28nm, das heißt der S4 verbraucht weniger…

      • sparvar

        das werden wir sehen – und der gewinner wird bei mir landen :)

  • signspirit

    Es wird Zeit, dass sich die Welt auf einen LTE-Standart (meinetwegen mehrere Frequenzbänder) einigt und dieser Standart ab dann in allen LTE-Devices weltweit einheitlich verbaut wird. 

    Notlösung bis dahin: Jungs von HTC, beginnt jetzt schon mal mit der Produktion des HTC One XL für Europa; ich will das Schmuckstück nicht erst wie vorgesehen Ende Q2 / Anfang Q3 mein Eigen nennen!

  • Noob

    Bei Intensiver Nutzung mit Spielen, Flashvideos usw. hält der S4 sicher länger, da dort nur 2 Kerne mit 28nm aktiv sind und beim tegra alle 4 mit 40nm. Bei geringer bis mittlerer Nutzung hält aber sicher der tegra länger.

Partner von mokono