HTC Pico – Ein weiteres Frauen-Smartphone?

Von: Eugen / Am: / In: Gerüchte

Wir haben euch in den letzten Wochen intensiv darüber berichtet, dass HTC an einem oder sogar an mehreren Smartphones arbeitet, die für Frauen gedacht sind. Bisher waren nur die Namen HTC Bliss und HTC Glamor bekannt, doch jetzt kommt ein neuer Name hinzu, und zwar das HTC Pico. Und der Name kommt nicht allein, sondern auch direkt mal mit einem Foto!

Mich würde es echt mal interessieren ob das HTC Pico jemanden unter unseren Lesern interessiert. Unserer Meinung nach, ist das HTC Pico das hässlichste HTC Smartphone, zumindest wenn wir die Rückseite betrachten. Es ist mehr oder weniger eine Zusammensetzung aus dem HTC Sensation und dem HTC Wildfire S. Zu der Hardware können wir folgendes sagen:

  • 600 MHz Single-Core Prozessor
  • 384 MB RAM
  • Android 2.3 Gingerbread
  • 3,2 Zoll Display mit HVGA Auflösung (480 x 320 Pixel)
  • 5 Megapixel Kamera
  • 1230 mAh Akku

Wie ihr sehen könnt, steckt keine besondere Hardware in dem HTC Pico, aber vielleicht macht die HTC Sense Oberfläche dieses Smartphone aus? Denn laut dem Datenblatt wird auf dem HTC Pico keine HTC Sense 3.0 oder HTC Sense 3.5 und nicht mal HTC Sense 2.1 laufen, sondern HTC Sense Zero. Ist das die besondere Oberfläche, die auf den HTC Smartphones laufen wird, die für Frauen bestimmt sind? Außerdem ist auf dem Datenblatt noch LED Blitz aufgeführt, auf dem Foto können wir jedoch keinen Blitz erkennen.

Also, entweder hat sich auf dem Datenblatt ein Fehler eingeschlichen oder das Gerät, welches wir auf dem Foto sehen noch nicht in der finalen Version. Was sagt ihr zum HTC Pico? Uns würde es interessieren, wie viel ihr bereit wärt für das HTC Pico zu bezahlen?

Quelle: xda.cn

Tags: , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Nix

    sieht aus, als könnte man diesen htc-rahmen wegklappen auf der rückseite o_O … schön is anders xD

  • Andre Schapp

    Also, für eine Freundin von mir wäre es bei einem nicht zu üübertriebenem Preis genau das richtige :D

  • Inga

    Warum sollen Frauen denn auf aktuelle Technik verzichten? Das versteh ich nicht. Ich sollte eigentlich die Zielgruppe darstellen, aber was soll ich mit so einer lahmen Kiste? Möchte aktuelle Technik vereint in einem kleinem Smartphone. Ist das nicht möglich?

    • http://www.htcinside.de Eugen

      Da bin ich genau der selben Meinung mit dir

  • Lupin Chen

    Diese Bezeichnung Frauentelefon regt mich auf, so ein Quatsch, gibt es dann auch Männertelefone? Und wenn beide sich treffen viele kindertelefone? Die Dinger die ich bisher unter Frauentellefon gesehen hab, fand ich schon optisch, wie für kleine Mädchen in der Grundschule. Und klein muss ein Tele für mich nicht sein, habe jetzt ein Sensation. Und finde das Teil Spannend aber nicht perfekt. Von Handys die sich Frauentelefon nennen lass ich die Finger. Frauen und Männer die kleine Smartfones wünschen, dürften was die Größe betrifft doch unter den aktuellen fündig werden. Zahlen würde ich für ein Frauentelefon nix. Die lass ich im Laden stehen. Meine ganz persönliche Einstellung dazu.

    Und ja ich bin eine Frau. Lupin Chen ;)

    • http://www.htcinside.de Eugen

      Danke für einen Feedback! Das ist schon interessant von der Seite einer Frau über diese Technik zu lesen ;)

      Aber wie das wohl bekannt ist, wird die HTC Sense Oberfläche etwas anders aussehen und dies soll der Knackpunkt sein, das man es als Frauen Smartphone bezeichnet…