HTC Puccini – Erste Screenshots aufgetaucht

Von: Robert / Am: / In: Gerüchte, HTC Puccini

Letzte Woche haben die Jungs von bgr.com zwei Bilder des nächsten Tablet Computers von HTC veröffentlicht, die uns das HTC Puccini mit einer Tablet Tasche und einem HTC Scribe Eingabestift zeigen. Auf dem zweiten Foto welches ihr weiter unten sehen könnt, können wir die Rückseite des Tablets erkennen, auf der auch eine 8 Megapixel Kamera zu finden ist. Heute haben die Kollegen von Pocketnow.com einige Screenshots veröffentlicht, die uns einen kurzen Blick auf die Software des HTC Puccini werfen lassen.

Auf den folgenden Screenshots sehen wir, dass HTC auf jeden Fall den eigenen Style in Android 3.x Honeycomb integriert hat. So sind wieder die uns bekannten HTC Apps und die sehr gute HTC Tastatur mit an Bord. Die Tastatur hat außerdem ein zusätzliches Num Pad auf der rechten Seite, wenn das Tablet im Landscape Modus gehalten wird. Man bemerkt auch sofort die Icons im HTC Design. Ob HTC Sense ebenfalls voll integriert ist, wie wir es schon auf dem HTC Flyer gesehen haben?

Außerdem kann man auf der unteren Honeycomb Leiste links ein Stift-Symbol erkennen. Mithilfe dieses Symbols kann man wohl das Menü für den HTC Scribe Eingabestift öffnen, damit werden die anhaltenden Gerüchte wohl bestätigt, laut denen auch das HTC Puccini mit einem HTC Scribe Stift ausgeliefert werden wird. Das HTC Puccini wird das zweite Tablet aus dem Hause HTC werden und das erste 10 Zoll Tablet, welches HTC auf den Markt bringen wird. Außerdem soll es mit einem Qualcomm Snapdragon MSM8x60 Dual-Core Prozessor laufen, der mit ganzen 1.5 GHz pro Kern takten wird. Der Bildschirm soll dazu noch mit 1280 x 800 Pixeln auflösen, das viele von euch sicherlich freuen wird, und ich bin dabei keine Ausnahme. :)

Ich denke, dass wir in den nächsten Wochen und Monaten immer wieder neue Informationen und Bilder zum HTC Puccini sehen werden und die offizielle Vorstellung von HTC sollte auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Für mich persönlich hört sich das HTC Puccini sehr interessant an und ich bin wirklich gespannt wie HTC die hauseigene Benutzeroberfläche HTC Sense in Honeycomb integrieren wird. Und wie sieht es bei euch aus? Wäre das HTC Puccini was für euch?

Bildergalerie:

Quelle: Pocketnow via MobiFlip

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Fabi

    Puh, das sieht ja mal richtig toll aus, von Hardware und Design :D ich würds kaufen ;)

  • Anonymous

    schaut gut aus. nur wenns so brutal teuer wird wie der flyer…dann wird das nichts mit dem kauf.

  • Anonymous

    schaut gut aus. nur wenns so brutal teuer wird wie der flyer…dann wird das nichts mit dem kauf.

  • http://www.htcinside.de/ Robert

    Ich bin selbst gespannt wie teuer es wird, wenn ich schon die UVP des EVO 3D sehe und dabei an das Puccini denke, wird mir eigentlich ganz schlecht…

  • Ingo

    endlich 10″ von HTC :D das dual core kommen musste war ja jetzt klar ;) ich werds mir echt überlegen aber der preis wird wie immer wohl alles entscheiden. Die Eckdaten hören sich schonmal vielversprechend an…

  • Pingback: HTC Puccini: Erste Screenshots zeigen Sense-Oberfläche für Honeycomb | androidnext()