HTC rechnet mit einem Umsatzanstieg um 63,6 Prozent im zweiten Quartal

Von: Robert / Am: / In: HTC, News

HTC Logo

Gestern gab HTC die finalen Ergebnisse für das erste Quartal 2013 bekannt und bestätigte damit die ungeprüften Zahlen, die schon vor einem Monat veröffentlicht wurden. Im ersten Quartal sah es für HTC überhaupt nicht gut aus, doch wenn es um das zweite Quartal geht, ist CEO Peter Chou optimistisch. Die Prognose für das zweite Quartal beinhaltet im Vergleich zum ersten Quartal nämlich einen Umsatzanstieg von 63,6 Prozent.

In den ersten drei Monaten des Jahres 2013 verbuchte HTC einen Umsatz von 42,8 Milliarden New Taiwan Dollar,  umgerechnet sind das ca. 1,42 Milliarden US-Dollar oder 1,09 Milliarden Euro. In den nächsten drei Monaten rechnet HTC mit einem Umsatz von ca. 70,86 Milliarden New Taiwan Dollar, was umgerechnet ca. 2,4 Milliarden US-Dollar oder ca. 1,83 Milliarden Euro entspricht. Das HTC One* verkauft sich anscheinend sehr gut.

Diese Prognose hört sich im Vergleich mit den letzten Monaten zwar schon sehr gut an, doch sind 2,4 Milliarden US-Dollar oder 1,83 Milliarden Euro im Vergleich zu besseren HTC-Zeiten immer noch nicht optimal. In besten Zeiten erzielte HTC einen Umsatz von ca. 4,5 Milliarden US-Dollar bzw. 3,2 Milliarden Euro. Nichtsdestotrotz scheint sich die Lage endlich zu bessern. Wir sind auf jeden Fall gespannt ob die erwarteten Zahlen auch eingehalten werden können. Vielleicht werden die Erwartungen ja sogar noch übertroffen?

Neben den ganzen Zahlen und Prognosen, sprach Peter Chou aber auch über andere Themen. So machte er deutlich, dass HTC weiterhin auf Windows Phone setzen wird. Angesprochen auf die ganzen China-Kopien der HTC Smartphones, reagierte Peter Chou relativ gelassen. Seiner Meinung nach kann man die Copycats sowieso nicht vom Kopieren abhalten. Die Frage ist auch, ob die Kopien die gleiche Qualität vorweisen können. Außerdem sei das wichtigste, die ersten zu sein, die hochwertige Geräte vorstellen.

Quelle: HTC via Engadget

*Partner-Link

Tags: , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Maximilian Fischer

    Endlich mal eine sehr gute Nachricht. Hoffentlich wird auch das nächste Quartal so gut, wie erwartet. ;)

    • http://lars.pw/ Lars

      Oder besser :D

  • http://lars.pw/ Lars

    Hiobsbotschaft! :D

    Ich will schließlich in zwei Jahren noch ein neues Telefon von HTC haben, als Nachfolger zu meinem ONE (welches ich zwar bestellt, aber noch immer nicht habe:( ).

  • http://www.facebook.com/kaefer.bernd Bernd Käfer

    Also wie die rechnen würde ich gerne wisssen? Beim ONE Liefer- und Verarbeitungsschwierigkeiten ohne Ende!! Der Rollout ist ja mal der schlechteste ever!!! 2 Monate nach Verkaufsstart noch immer nicht im ganzen EU-Raum verfügbar, da werden eher Kunden abspringen und ein Konkurrentprodukt nehmen als sich noch bis zum St.Nimmerleinstag vertrösten zu lassen :-P