HTC rollt an diesem Wochenede offiziell Android 2.2 Froyo für das ungebrandete HTC Desire in Europa aus

Von: Robert / Am: / In: Android Software, HTC Desire

Nun ist es wohl offiziell, die Kollegen von Engadget haben direkt von HTC erfahren, dass das Rollout des Android 2.2 Froyo Updates für das europäische und ungebrandete HTC Desire an diesem Wochenende beginnt. Zusammen mit dem Update erhalten wir HD 720p Video-Aufnahme und iTunes Sync für HTC Sync. Des Weiteren werden das Widget “Senden von App”, die neue HTC Anrufer ID und eine verbesserte mehrsprachige Tastatur integriert sein.

Leider müssen diejenigen, die ein gebrandetes HTC Desire besitzen etwas länger warten, wir hoffen aber, dass es nicht allzu lange dauern wird.

Update:
Ich habe grade mit HTC Deutschland telefoniert und die Info erhalten, dass diese Meldung der Wahrheit entspricht und das Update sicher über dieses Wochenede ausgerollt wird! Endlich meine Freunde, endlich!

Hier ist die offizielle deutsche Pressemitteilung dazu:

Liebe Kolleginnen und Kollegen, der Roll-Out des Android 2.2 (Froyo)-Update für das HTC Desire erfolgt dieses Wochenende. Das Update wird das komplette Set an Android 2.2.-Funktionen sowie einige Ergänzungen zur erweiterten Version von HTC Sense beinhalten. Ferner ermöglicht das Update Videoaufnahmen mit 720p (Auflösung von 1280×720 Pixeln) und bietet das HTC App Share Widget sowie eine umfangreichere Anrufer ID und eine verbesserte, mehrsprachige Tastatur. Durch HTC Sync sind HTC Desire-Anwender in der Lage, ihre Musik mit iTunes zu synchronisieren.

Die HTC Desire-Anwender werden benachrichtigt, sobald ein Over-the-Air-Update zum Download zur Verfügung steht. Diese Benachrichtigung erfolgt automatisch, wenn das Smartphone nach Software-Updates sucht. Das Update löscht keine Daten auf dem Handy. Aufgrund des Datenvolumens des Updates rät HTC, den Download der Daten über eine W-LAN-Verbindung durchzuführen, um eventuelle zusätzliche Mobilfunkkosten zu vermeiden.

Dieses Update für das HTC Desire gilt ausschließlich für Provider-unabhängige Geräte. Die Provider-spezifischen Versionen des Updates werden momentan noch geprüft und stehen voraussichtlich in einigen Wochen zur Verfügung.

Für weitere Fragen und Informationen zu dem HTC Desire stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Quelle: Engadget

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: