HTC Runnymede taucht auf

Von: Robert / Am: / In: Android, Gerüchte

Kennt ihr das HTC Runnymede? Vor einige Zeit ist dieser Name schon einmal aufgetaucht, doch damals gab es überhaupt keine Infos dazu. Doch dies hat sich mittlerweile geändert, denn heute sind eine ganze Menge Infos und ein Bild zu diesem neuen Android Smartphone aus dem Hause HTC aufgetaucht. Und zwar haben wir das Bild und die Hardware-Tabelle, die ihr weiter oben sehen könnt. Die Jungs von Pocletnow.com hatten bereits gestern einige Informationen zu diesem Telefon geliefert, doch die Kollegen von AndroidGuys.com haben diese Infos noch ergänzt. Ich fasse alle Infos für euch zusammen. Runnymede wird übrigens wahrscheinlich nur ein Code-Name sein.

Mir fällt sofort auf, dass es jeweils eine 16 GB- und eine 32 GB-Version geben wird. Das Runnymede wird gerademal 9,9 mm dick sein und die Hardware wird in ein weißes Aluminium Unibody Gehäuse verpackt. Außerdem wird es zu den ersten “Beats by Dr. Dre”-Smartphones gehören. Apropos Hardware: Es kommen ein MSM8255 1,5 GHz Single-Core Prozessor, 768 MB RAM, 16 oder 32 GB interner Speicher, ein 1600 mAh-Akku, DLNA, GPS, Bluetooth 3.0, ein Gyroscope-Sensor, eine 8 Megapixel Hauptkamera und eine 1,3 Megapixel Frontkamera und SRS Audio zum Einsatz. Außerdem wird in der Tabelle angegeben, dass das Telefon gegen Staub geschützt sein wird. Ein 4,7 Zoll großer Super LCD Bildschirm mit einer WVGA (480 x 800 Pixel) rundet die ganze Sache noch ab.

Die Hardware haut euch nicht vom Hocker? Mich auch nicht, doch dieses Smartphone soll keine Revolution auf dem Smartphone-Markt darstellen, sondern ein sehr gutes Multimedia-Smartphone werden. Dazu tragen einige Punkte bei, wie zum Beispiel die Kamera. Diese wird Video zwar nur in HD 720p aufnehmen, doch trumpft die Kamera mit neuer Technologie auf und kann Videos mit 60 Frames pro Sekunde aufnehmen, die meisten aktuellen Smartphones schaffen gerade mal 30 Frames pro Sekunde. Bei der Videoaufnahme werden zwei Mikrofone eingesetzt, damit der Ton ebenfalls erstklassig ist. Hinzu kommt halt noch SRS Audio und die “Beats by Dr. Dre”-Technologie.

Außerdem wird das HTC Runnymede mit Android 2.3.4 Gingerbread und HTC Sense 3.5 laufen. Dieses Multimedia-Smartphone soll gegen Ende des Jahres auf den britischen Markt kommen, wahrscheinlich dann auch auf den deutschen. Der Preis liegt bei 499 bzw. 530 Pfund, wie viel es im restlichen Europa kosten wird ist noch nicht bekannt. Wäre das Runnymede was für euch?

Quelle: Pocketnow und AndroidGuys

Tags: , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: