HTC schließt drittes Quartal 2014 mit Gewinn ab

Von: Robert / Am: / In: HTC, News

HTC Logo

Das dritte Quartal 2014 ist nun seit einigen Tagen abgeschlossen, weshalb es uns wie immer interessiert wie denn die Quartalszahlen des Unternehmens HTC aussehen. Der Hersteller konnte bereits den Monat August mit einem dicken Plus abschließen, was unter anderem zur Folge hat, dass auch das gesamte dritte Quartal ganz ordentlich aussieht.

Einige Experten hatten dem taiwanischen Hersteller einen Gewinn von ca. 7,1 Millionen US-Dollar vorausgesagt, doch diese Erwartungen wurden sogar noch übertroffen. HTC konnte das dritte Quartal nämlich mit einem Umsatz von 1,37 Milliarden US-Dollar (ca. 1,09 Milliarden Euro) und einen Gewinn von 21 Millionen US-Dollar (ca. 16,78 Millionen Euro) erzielen. Unter anderem sind hierfür die Geräte One M8, One mini 2 und Desire 816 verantwortlich. Neu dabei sind jetzt auch noch das Desire 510 und das Desire 820.

Im Vergleich zum zweiten Quartal 2014 (2,17 Milliarden US-Dollar Umsatz und 75,5 Millionen US-Dollar Gewinn) ist das zwar ein kleiner Rückschritt, doch im Vergleich zum dritten Quartal 2013 ist dies ein deutlicher Anstieg, denn im Vorjahr sahen die Zahlen mit einem Umsatz von 1,55 Milliarden US-Dollar und einem Verlust von 98,6 Millionen US-Dollar ziemlich schlecht aus.

Falls auch ihr den Umsatz des Smartphone-Herstellers HTC ankurbeln wollt, könnt ihr das natürlich gerne tun, beispielsweise mit einem neuen HTC Smartphone und dem passenden Tarif vom Prepaid Anbieter www.otelo.de.

Wie findet ihr HTCs Entwicklung in diesem Jahr?

Quelle: HTC via Android Authority

Tags: , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Waldemar Bergius

    Freut mich sehr, dass mein Liebling hersteller sich langsam wieder fängt

  • Leon Heimann

    Haben sie sich auch mit tollen geräten und vorbildlicher updatepolitik erarbeitet weiter so.

  • Julian W.

    Sehr schön! Und ich habe sie mit dem Kauf eines One M8 unterstützt, dass haben sie wirklich verdient ;-)!