Das HTC Sensation und das HTC EVO 3D kriegen ein Bootloader Update im August

Von: Eugen / Am: / In: Android Software, HTC EVO 3D, HTC Sensation

Wir haben sehr gute Neuigkeiten zum Start in die Woche für euch. Insbesondere gilt diese neue Information bis jetzt nur für die HTC Sensation und auch bald für die HTC EVO 3D Besitzer. HTC hat auf “Kundenwunsch” bekannt gegeben, dass der Bootloader bei zu erst beim HTC Sensation und dann bei allen folgenden HTC Smartphones nicht mehr gesperrt sein wird. Um die Bootloader entsperren zu können, muss zwingend eine neue SOftware Version ausgerollt werden und dieses Rollout beginnt schon im August, zu erst für das globale HTC Sensation, dann für das T-Mobile HTC Sensation 4G und anschließend auch für das Sprint HTC EVO 3D.

Nach und nach werden dann später alle HTC Smartphones mit gesperrtem Bootloader mit weiteren Updates oder schon direkt bei der Auslieferung mit einem offenem Bootloader versehen. Der Weg über ein umfangreiches Software Update musste leider gewählt werden, da es nicht wohl nicht so einfach ist den Bootloader zu entsperren. Außerdem müssen intensive Tests durchgeführt werden, damit beim Rollout auch keine Pannen passieren.

Hier ist die offizielle Aussage von HTC:

Wir wollen Euch ein Update zu HTCs Bemühungen geben, einen entsperrten Bootloader auf unsere neuesten Smartphones zu bringen. Wir wissen, dass einige von Euch mit großer Freude darauf warten, daher haben wir besonders viele Ressourcen darauf verwendet, diesen Wechsel so schnell wie möglich umzusetzen. Zunächst dachten wir, dass wir die Sperrung der Bootloader beim HTC-Portfolio auf einfache Weise aufheben können. Allerdings stellt sich diese Umstellung als komplexe Herausforderung dar, das eine komplett neue Software und ausgiebige Tests erfordert. Nur so können wir ein bestmögliches Kundenerlebnis gewährleisten.

Heute freuen wir uns, Euch mittzuteilen, dass der Rollout von Software-Updates, die die Entschlüsselung des Bootloaders unterstützen, für das HTC Sensation weltweit im August beginnt. Momentan befinden wir uns in der Testphase und gehen davon aus, dass Geräte, die die Software-Updates erhalten, ab Anfang September voll betriebsfähig sind. Wir werden damit fortfahren, den offenen Bootloader von Zeit zu Zeit für andere mobile Geräte zu veröffentlichen – als Teil von Wartungen und neuen Lieferungen

HTC setzt sich auch weiterhin für den offenen Bootloader ein und unterstützt die Entwickler-Community. Da uns diese Community sehr wichtig ist, könnt Ihr alle paar Wochen mit einem Update zu diesem Thema rechnen, immer dann, wenn wir Fortschritte bis zum Launch haben. Vielen Dank für Eure Geduld und Eure fortlaufende Unterstützung!

HTC hat es wirklich verstanden, dass man mit unzufriedenen Kunden, keine neuen Kunden gewinnen kann und somit wollen sie alles wieder gut machen. Wie schon geschrieben, sollen die älteren HTC Smartphones mit gesperrtem Bootloader ebenfalls so ein Update bekommen, in welchem Zeitraum dies jedoch passieren wird, ist noch unbekannt.

Und was sagt ihr zu diesem Schritt von HTC? Würdet ihr euch jetzt ein HTC Sensation oder ein HTC EVO 3D kaufen?

Quelle: HTC Facebook

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Speed 1981

    Hallo,nee würde ich mir trotzdem nicht kaufen,ich finde das Samsung Galaxy S2 hat die bessere Hardware. Der Interne Speicher stört mich total,viel zu wenig!

    • http://www.htcinside.de Eugen

      Hatte gestern ein SGII in der Hand und ich muss sagen das es Welten zwischen den beiden Smartphones liegen und HTC Sense macht schon sehr viel aus. 
      Aber jeder entscheidet das für sich.

    • Marvin

      reicht doch voll aus 32Gb SD nein und gut is

    • N Lehmi

      das S2 hat nur  mit dem autofokus,und Kies nee danke nicht mehr

      HTC ist die nummer 1 in Sachen Firmware support (Desire)

  • Stefan

    Durch den geringen Speicher war ich am Anfang auch erst skeptisch. Doch die 1 GB reichen für wirklich viele Apps, ich habe knapp 40 Apps installiert und es sind noch 0.9GB frei.

    Gruß

  • Stefan

    Durch den geringen Speicher war ich am Anfang auch erst skeptisch. Doch die 1 GB reichen für wirklich viele Apps, ich habe knapp 40 Apps installiert und es sind noch 0.9GB frei.

    Gruß

  • Mayrocko

    Kommt das update auch für die vodafone geräte ?

  • Chris

    ja, was mit dem Vodafon leuten?

    • http://www.htcinside.de Eugen

      Wird auch kommen

      • Mayrocko

        auch im august ?

    • http://www.htcinside.de/ Robert

      Bisher war es beim HTC Sensation so, dass das Update von HTC auch sofort von Vodafone ausgerollt wurde. Ich denke, dass es bei diesem Update (Bei einem viel wichtigeren Update) auch so sein wird.

  • http://www.facebook.com/torben.vollmann Torben Vollmann

    Mal ne kleine Frage die nichts mit dem Bootloader zu tun hat aber naja..
    wie sicher ist eigentlich mittlerweile, dass das Rider / EVO 4G+ nur in Asien rauskommt? Weil das wäre ja quasi dann das bessere Sensation..?
    Wenn das sehr sicher ist, dass das hier nicht rauskommt würde ich mir wohl das Sensation holen.
    Und noch eine Frage: wie stark macht sich der Unterschied zwischen den 768MB RAM beim Sensation im Gegensatz zu dem 1GB beim EVO 3D bemerkbar? Würde mich mal interessieren :)
    (Und noch eine letze Frage: der Akku vom EVO 3D passt nicht zufällig auch beim Sensation? XDD – ok, blöde Frage, wäre ja auch zu schön^^)

    Gruß,
    reXXin