HTC Wearable kommt noch dieses Jahr

Von: Jonas / Am: / In: Android, News

HTC Link Concept

2014 könnte sich zum Jahr der Wearables und Smartwatches mausern. Einem Bericht des Wirtschaftsmagazins Bloomberg zufolge, arbeitet HTC bereits seit mehreren Jahren an einem entsprechenden Gerät. Laut Cher Wang, Vorsitzende von HTC, könnte eine Smartwatch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft veröffentlicht werden.

Der taiwanische Smartphonekonzern HTC schaut optimistisch in die Zukunft: Anders als 2013 könnte 2014 der wirtschaftliche Aufschwung bevorstehen. Dazu sollen neue Smartphones und vor allem ein neues “Wearable Device” beitragen.

Der Fokus bei der Entwicklung einer möglichen Smartwatch liegt laut CEO Peter Chou bei energiesparenden Displays und ausdauernden sowie flexiblen Akkus. In diesen Bereichen gäbe es noch beträchtliches Verbesserungspotential, so Chou. Die Konzernvorsitzende Cher Wang verriet indessen, dass eine Wearable zum diesjährigen Weihnachtsgeschäft präsentiert werden würde — wir sind gespannt.

Auch im Marketingbereich soll es in diesem Jahr einige Neuerungen geben: Nachdem die letzte Kampagne mit Robert Downey Jr. weniger gut ankam, soll 2014 der Marketingbereich neu ausgerichtet werden. Dazu Cher Wang: “Um ehrlich zu sein haben wir die Bedeutung des Marketing unterschätzt — das ist nicht gut!” Das verwendete Budget soll in diesem Jahr auf 12 Mio US-Dollar gehoben werden. Um einen größeren potentiellen Kundenkreis zu erreichen, sollen auch neue Formen der Werbung zum Einsatz kommen. Welche das sind, werden wir in den nächsten Monaten sehen.

Was haltet ihr von einer Smartwatch von HTC und welche Funktionen sollte diese mitbringen?

Quelle: Bloomberg via The Verge, Bildquelle: Coroflot

Tags: , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Kaan ES

    Auf jeden fall wasserdicht wäre nicht schlecht , telefonie, sprachsteuerung kamera fullHD speicherslot micro sd uvm

  • B Nerme

    Echt geil das Ding sofort holen wenn es da ist!!!!

  • Marcel

    Halte nicht viel von ich hab das One da brauch ich keine smartwatch die genau das kann was das One kann

  • Marcel Kreuz

    Mir würden folgende Sachen genügen:
    – Steuerung der Musik
    – Annehmen und absetzen von Telefonaten
    – Uhrzeit (möglichst auch als analoge Uhr)
    – kleiner Beamer ist sehr geil
    Und mir persönlich ganz wichtig:

    Lieber verzichte ich auf eine extreme Auflösung aber bitte lernt aus dden Fehlern der anderen Firmen und verbaut einen nicht spiegelnden Display!