HTC Zoe (Beta) im Google Play Store verfügbar

Von: Jonas / Am: / In: Android Software, HTC, News

HTC Zoe App

HTC holt zum großen Schlag gegen die etablierten Foto- und Videodienste Instagram, Vine und Co. aus: Ab sofort kann die Beta-Version der App “Zoe” auf alle Android-Geräte mit Software-Version 4.4 geladen werden. Mit dem neuen Dienst können Nutzer nicht nur Medien posten und konsumieren, sondern auch gemeinsam erstellen.

Schon im März bei der Präsentation des aktuellen High-End-Smartphones HTC One (M8)* stellten die Taiwaner eine neue Foto- und Video-App in Aussicht mit der sowohl HTC-Kunden als auch Nutzer anderer Marken gemeinsam Videos erstellen können. Heute nun hat HTCs Softwareschmiede “Creative Labs” die zugehörige Anwendung in Googles Play Store veröffentlicht – zumindest in einer stabil laufenden Beta-Version. Zeitgleich ist auch die neue Plattform zoe.com online gegangen, auf der alle Personen – mit oder ohne Android-Smartphone – die künstlerischen Ergebnisse begutachten können.

Anders als bei der Konkurrenz muss beim Upload kein Zeitlimit eingehalten werden. Allerdings sollte vor allem im Mobilfunknetz das eigene Inklusivvolumen im Auge behalten werden. Wie bei neuen Apps üblich ist die Anzahl der Nutzer noch recht übersichtlich, das dürfte sich allerdings in den nächsten Tagen und Wochen ändern. Wir werden auf jeden Fall in der nächsten Zeit einen detaillierten Blick in die neue Software werfen, und ihr?

Download @
Google Play
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Habt ihr euch schon die neue Zoe-App installiert und wenn ja, wie gefällt sie euch?

Quelle: Play Store

*Partnerlink

Tags: , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Guest

    Ihr habt vergessen zu erwähnen das mindestens Android 4.4 Voraussetzung ist.

    • http://jonas-haller.de/ Jonas

      Hi! Das steht etwas versteckt in der Einleitung: “Ab sofort kann die Beta-Version der App “Zoe” auf alle Android-Geräte mit Software-Version 4.4 geladen werden.” ;)