HTCSense.com wird eingestellt, sichert schnell eure Daten

Von: Andreas / Am: / In: Allgemein, HTC, News

Einstellung des Dienstes

Erst kürzlich berichteten wir von dem wahrscheinlich bevorstehenden Ende der Seite „htcsense.com.“ Nun ist es soweit — auf der Startseite des Dienstes werden wir informiert, noch bis zum 30.04.2012 alle Daten herunterladen zu können. Falls ihr den Dienst nutzen konntet, empfiehlt sich also, bis zum genannten Datum alles herunterzuladen, was nicht noch wo anders gesichert ist. Kontakte beispielsweise sollten auch ohne htcsense.com bei Google synchronisiert sein. Um die Daten auf eurem Rechner zu sichern, folgt einfach den Anweisungen auf der Startseite.

HTCsense.com hatte wirklich einen beschwerlichen Weg. Immer wieder Fehler und teilweise gar keine Funktionstauglichkeit. Hoffen wir, dass HTC die Fehler ausbügeln und uns bald eine neue, überarbeitete Version vorstellen wird. Laut einigen Facebook-Usern soll eben diese sogar schon in der Warteschlange stehen und recht bald nach Einstellung des bisherigen Dienstes veröffentlich werden.

Wir sind auf jeden Fall gespannt! Und wie sieht es mit euch aus? Glaubt ihr HTC hat die Seite ordentlich renoviert oder interessiert euch das eh nicht?

Quelle: HTC Sense via HTC DACH

Tags: , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Duemu Schlunegger

    Ich habe htcsense.com nie richtig gebraucht, es war mir alles zu farbig und die Seite lief zu unstabil. Eine Idee wäre, htcsense.com und Dropbox miteinander zu kombinieren, vielleicht eine spezielle Dropbox Seite nur für HTC User, wo man neben Dateien auch Kontakte usw. synchronisieren kann.

    • derwolff21

      Ja da kann ich meinem Vorredner nur zustimmen. Das wäre mal ne geniale Sache. Zumal HTC mit der kommenden One-Reihe einen kostenlosen 2Jahres account inklusive 25 GB anbietet.

  • TobiasKaufhold

    Ich habe das auch nie wirklich benutzt aber wenn es mal richtig gut funktionieren würde wäre das schon ein nützliches extra

  • _Name_

    Es war mir immer leider zu sehr verbuggt, darum hab ich es nie wirklich benutzt. Schade eigentlich

  • Pingback: HTC will „HTCSense.com“ überarbeiten; wird eingestellt | BestBoyZ()

  • Markus

    Ich habe es noch gern genutzt, als das HTC Hub und die HTC Likes noch vorhanden waren. Danach kaum noch. Was aber viele hier vergessen ist der kostenlose Dienst zum Handy finden und Remote sperren… Es gibt zwar auch Alternativen aber diese war von Haus aus dabei.

    Mich freut übrigens zu sehen, dass die Seite schon völlig überarbeitet wurde, auch nach dem Anmelden. Damit kann man fast davon ausgehen, dass der neue Dienst bald live geht.

    • AndreasZ

      Den selben Gedanken hatte ich auch. Hoffen wir das Beste! =)

  • Pingback: HTCsense.com wird eingestellt | Das Freizeichen()

  • Pingback: HTCSense.com vorübergehend eingestellt | Smarttechnews.eu()

  • Pingback: HTCSense.com schließt bald und macht Platz für einen verbesserten Dienst | traceable.de()

  • Pingback: HTCSense.com wird eingestellt – Daten können bis zum 30. April gesichert werden » mobiFlip.de()

  • Ötzi

    Ich habe es immer zum Orten meines Handy genutzt weitere Funktionen hatte ich garnicht gesehen kann das sein habe ein eDesite HD ???