IFA 2010: Exklusives Interview mit HTC

Von: Eugen / Am: / In: Android Software, HTC, Intern, Windows Phone

Wie wir bereits angekündigt hatten, sind wir heute den ganzen Tag auf der IFA und auf der Suche nach neuen Produkten aus der Welt von HTC. Vor einer Stunde hatten wir die Gelegenheit uns mit HTC DACH zu unterhalten. Dabei haben wir natürlich ein paar Fragen gestellt, unter anderem auch Fragen, die ihr vorgeschlagen habt. Ich versuche das Gespräch mal in diesem Artikel zusammen zu fassen, leider konnte ich aus Zeitmangel nicht alle Fragen stellen.

Der Plan für den Rest des Jahres

Als erstes haben wir den Plan für den Rest des Jahres angesprochen, unter anderem auch ob irgendwas an dem Gerücht über ein neues Brew MP Smartphone dran ist. Im Jahr 2010 wird sich HTC voll und ganz auf Android und Windows Phone 7 konzentrieren, deshalb wird es wohl nichts mehr mit dem HTC Smart2.

Auf die Frage ob es in Zukunft eine Möglichkeit geben wird auf Android Smartphones von HTC zwischen HTC Sense und der originalen Benutzeroberfläche von Android zu wählen haben wir die Antwort bekommen, dass dies nicht geplant ist. HTC möchte weiterhin mit HTC Sense und den dazugehörigen Widgets dem User die Bedienung des Gerätes so einfach und komfortabel wie möglich zu gestalten. Deshalb werden alle zukünftigen Android Geräte ausschließlich mit HTC Sense ausgeliefert.

An dem Android 2.2 Froyo Update für die Geräte HTC Legend und HTC Wildfire wird zur Zeit fleißig gearbeitet und nicht nacheinander sondern parallel, deshalb kann es auch gut möglich sein, dass das Update für beide Geräte zum gleichen Zeitpunkt erscheinen wird. Einen genauen Zeitpunkt konnte uns leider nicht genannt werden, als Ziel wird aber Herbst 2010 genannt.

Wie sieht es mit HTC Sense für Windows Phone 7 aus? Wir haben die Info, dass HTC Smartphones mit Windows Phone 7 auf jeden Fall mit Microsoft’s Metro Benutzeroberfläche ausgeliefert werden. Es wird nicht möglich sein eine komplett eigene Benutzeroberfläche “drüber zu legen”. Windows Phone 7 hat sich im Vergleich zu Windows Mobile sehr stark verändert, deshalb wird hier keine eigene Oberfläche benötigt. Wie Windows Phone 7 auf HTC Geräten nun endgültig aussehen wird, werden wir aber shcon bald erfahren, wenn die ersten Geräte in den Handel kommen.

Was bringt uns die Zukuft?

Bei dem HTC Desire hat sich HTC nicht für eine Display Technologie festgelegt, weder AMOLED noch SuperLCD haben hierbei den Vorzug bekommen. Der Bedarf an neuen Smartphones steigt so schnell an, dass es einfach unmöglich ist alle HTC Desire mit einem AMOLED Display herzustellen. Da man den Unterschied zwischen den beiden Technologien kaum erkennt und SuperLCD Displays in einer größeren Menge geliefert werden können, setzt HTC hierbei auf beide Technologien.

Über Tablets von HTC kann man nichts sagen, denn zum jetzigen Zeitpunkt ist seitens HTC kein Tablet geplant. Über zukünftige HTC Geräte mit oder ohne Dual-Core CPUs wurde auch nichts verraten, denn darüber werden keine Informationen verraten. Da habe ich aber auch nichts anderes erwartet, denn selbstverständlich sind solche Infos hochgeheim. :)

Ihr habt es bestimmt schon mitbekommen, dass vor kurzem in Moskau und Prag jeweils ein exklusiver HTC Shop eröffnet wurde. Ich habe natürlich gefragt ob auch Shops für Deutschland geplant sind und musste leider erfahren, dass zum jetzigen Zeitpunkt leider keine Shops-Eröffnungen in Deutschland anstehen. Vielleicht wird sich das ja aber im nächsten Jahr ändern.

Schaut euch noch die Bilder an, die den HTC Stand auf der IFA zeigen und wir ziehen in der Zwischenzeit mal weiter durch die Hallen. :)

Bildergalerie:

Tags: , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: