Kommt das HTC Vigor schon im November?

Von: Eugen / Am: / In: Gerüchte

Nachdem nun der Hype um das Google Galaxy Nexus etwas abgenommen hat, möchten wir nun zu unserer normalen Arbeit zurückkehren, genauer gesagt zu HTC. In den letzten Wochen gab es schon viele Gerüchte um das HTC Vigor und jetzt wird es konkreter. Verizon Wireless hat jetzt nämlich auf einer Liste das Datum für den Launch des HTC Vigor/HTC Rezound mit dem 10. November angegeben.

Das HTC Vigor wird das nächste Android Flaggschiff aus dem Hause HTC werden und damit die verschiedenen HTC Sensation Modelle aus dieser Kategorie verdrängen. Hier die weiteren technischen Details des HTC Vigor:

  • Snapdragon MSM8x60 1,5 GHz Dual-Core Prozessor
  • 1 GB RAM
  • 4,3 HD-Display mit 1280 × 720 Pixel Auflösung
  • 8 Megapixel Hauptkamera
  • 2 Megapixel Frontkamera
  • Bluetooth 3.0
  • WiFi 802.11 b/g/n
  • Android 2.3.4 Gingerbread (Oder doch ICS?)
  • HTC Sense UI 3.5
  • Beats Audio

Die Frage bleibt natürlich noch offen, ob und wann es nach Europa und speziell nach Deutschland kommt und mit welcher Android Version es vorgestellt werden wird wird. Wir hoffen natürlich, dass die technischen Details stimmen und wir mit dem HTC Vigor schon das erste HTC Smartphone mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich und HTC Sense bewundern können. Wartet ihr auch das HTC Vigor? Oder greift ihr lieber zum HTC Sensation XE?

Quelle: Droid-Life

Tags: , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Catcher8586

    Endlich HTC traut sich den Ram auf 1GB zu erhöhen! Hoffentlich kommt es nach Europa

    • Nil

      Ich werd zu gar keinem HTC mehr greifen, auch wenn Sense wirklich klasse ist, im neulichen Kameravergleich hat man wiedermal gesehen wie schlecht die Technik in HTC Handys ist (im Vergleich zu Apple und Samsung) und diese andauernde “das Handy ist 2 Wochen alt wir brauchen ein neues Highend Gerät” Politik nervt nur noch, weil egal welches Handy man sich kauft, 1 Monat später ist es nur noch die Hälfte Wert… Sense 3.0 hier, 3.5 da, hier derselbe Prozessor mit der GPU, dort genau andersrum… und NICHTS ist ein wirklicher Meilenstein… Wirklich schade wie sich das entwickelt hat :-/ Ich warte jedenfalls mal aufs Galaxy Nexus…

      • wsnieders

        Die Kameras in den HTC-Smartphones sind wirklich nicht die besten, aber ich kaufe mir das Gerät nicht um damit Fotos zu machen – dafür habe ich eine DSLR. Ich besitze aktuell ein HTC Desire HD und bin soweit sehr zufrieden damit. Ich habe mit dem Gerät keinerlei Probleme und das Aluminium-Gehäuse gefällt mir sehr gut. Die Kamera ist halt nicht die beste, aber das stört mich persönlich nicht. Alle anderen Features/Funktionen sind aber aus meiner Sicht tadellos. Das HTC Sense dazuist natürlich das Sahnehäubchen. Ich nutze zwar mittlerweile Custom-ROMs – bisher aber nur welche mit HTC Sense, da ich die tollen Widgets nicht vermissen will. Von daher bin ich keinesfalls davon abgeneigt, mir auch als nächstes ein HTC zu kaufen.

        • http://www.htcinside.de Eugen

          also ich würde mal die neue Kamera von TITAN anschauen, die ist schon gut, für mich reicht es völlig!

        • B Nerme

          Genau deiner Meinung, habe zwischen durch andere Geräte anderer Hersteller ausprobiert und im Freundeskreis getestet, obwohl HTC paar Minuspunkte hat, sind einige Sachen wie z.B Unibody, HTC Sense, Qualität und Stabilität oder fast Fehlerfreies arbeiten das was mich immer noch überzeugt in Richtung HTC. Bin bei manchen Geräten verzweifelt an Fehlermeldungen wie z.B.ein Samsung Gerät, kein top Gerät aber desto trotz dran verzweifelt. Oder wo ich noch NOKIA genutzt habe man das war ein Nerven rauben. Wahr schon ein gewaltiger Unterschied als ich auf HTC umgestiegen bin. 

      • Gast

        Ich tausche für mein Leben gern Smartphones auf einer Berliner Tauschbörse. Hatte schon gefühlt 30-40 Handys verschiedener Hersteller. Die Kameras von HTC sind zwar nicht die besten, aber bin wie mein Vorredner der selben Meinung. Wenn ich Fotos machen will, nehme ich mein Fotoaparat. Die Geräte von HTC haben meist die beste Verarbetung. Sense UI ist Geschmackssache, mir selbst gefällt sie sehr gut. Wer mal ein Google Nexus hatte, weiß wie light die Oberfläsche von Google ist. Alle nicht HTC-Geräte haben kaum eine Abweichung von dieser. HTC Smartphones haben Widgets für fast jedes App in ihrer Software.Die Updatepolitik ist ein sehr wichtiges kritärium. Da können sich alle Hersteller eine dicke Scheibe von HTC abschneiden. Auch der Support ist meiner Meinung sehr gut.

         

        Ich freue mich auf das Vigor!

  • Amazone

    Ich besitze seit einer Woche das Sensation Xe und bin absolut begeistert, wie flüssig das Smartphone läuft. Macht richtig Spaß und habe es ständig in der Hand. Das Vigor dagegen scheint technisch nicht so viel neues zu bieten. Also wer es nicht abwarten kann, macht mit dem Xe nichts falsch.

  • Anonymous

    Ich brauche die Beats Kopfhörer eigentlich nicht (da ich viel bessere in-ears habe) und daher wäre das Vigor dank dem besseren Display schon mein Favorit.
    Aber 4G brauche ich eigentlich NOCH nicht, und ich glaube, dass ich solchen längst ein 16 Kern Handy habe, bis es Daheim LTE (oder HSDPA+) gibt.

  • 123

    Den einzigen Vertrauensvorsprung den HTC bei mir hat betrifft Qualität und Verarbeitung. Bisher hab ich jedes Handy im Zeitrahmen des Vertrags klein bekommen, aber das HTC HD2 funktioniert auch nach fast 2 Jahren. Was ich HTC aber in Bezug auf das HD2 ankreide ist die in meinen Augen schlechte Abstimmung zwischen Hard- und Software (WM6.5). Es vergeht kaum ein Tag an dem das Gerät nicht an seine Leistungsgrenzen kommt bzw. sich einfach aufhängt, oder auch mal wahllos Kontakte anwählt.

    Wenn HTC es schafft ein Gerät, wie das Vigor, auf den deutschen Markt zu bringen, können die Taiwaner fix mit meinem Geld rechnen. Falls sie es allerdings nicht schaffen, ein Gerät welches Hardware-technisch nicht mit der Konkurrenz auf Augenhöhe ist in DE zu releasen, dann wird´s wohl für die nächsten 2 Jahre ein anderer Hersteller werden.

    • Anonymous

      Was die Qualität von HTC angeht gebe ich dir vollkommen recht, ich hatte selber davor Samsung, sehr lange Zeit Nokia, LG also keins davon hat länger als 1,5 Jahre ausgehalten und nach einem Jahr fingn an die Geräte extrem an zu spinnen. Wenn sich dein HD2 aufhängt liegt es nicht an der Hardware sondern an der Software den WM6,5 ist nicht besonders gut was  das Zusammenspiel zwischen Soft-und-Hardware angeht. Das hat Microsoft aber ziemlich gut gelöst, den die neuen WM7 Geräte gehen richtig ab und halten einiges aus. Ich würde euch raten noch etwas zu warten, kann leider keine Datum angaben machen aber es wird sich nicht mehr lange ziehen.

  • dönerman

    @miweru:disqus 
    LTE gibts schon fast deuschlandweit für zuhause, fürs handy momentan nur in mainz, soweit ich weiß. also bis anfang/mitte nächsten jahres ist LTE fürs handy normal 

    • Anonymous

      Das kommt darauf an, wo du genau lebst.
      Aber z.B es gibt auch schon vereinzelt Gigabit DSL, das macht meine 6Mbit aber auch nicht schneller.

  • Matti

    das ist echt einen schwierige Entscheidung … sensation xe holen oder aufs vigor warten
    also ich denke nach Deutschland kommt es auf jeden Fall, die Frage ist nur wann

    • B Nerme

      Ganz klar wenn das Vigor mich nicht überzeugen wird werde ich mir ein Sensation XE zulegen, konnte es schon ausprobieren und mit dem normalem Sensation vergleichen.

  • Ahaha

    dann lieber das Sensation XL, gleiches innenleben aber ein größeres display ;)

    • Anonymous

      Nein. Das XL hat ein deutlich schlechter Auflösendes Display und NUR einen Einkernprozessor. Das ist nicht mehr Zeitgemäß. Das Vigor hat etwa einen 2 mal so schnellen Prozessor.

Partner von mokono