Kommt das HTC Zara noch dieses Jahr?

Von: Jonas / Am: / In: Gerüchte, HTC

HTC Zara

Das Team hinter dem Twitter-Enthüllungs-Account @evleaks macht wieder einmal das, was es am Besten kann: Bilder von bald erscheinenden Smartphones veröffentlichen. Es handelt sich dieses Mal um das HTC Zara — ein Mittelklasse-Telefon, das noch dieses Jahr in die Läden kommen soll.

Es gibt Neuigkeiten um ein neues Gerät, welches die Produktfamilie des taiwanesischen Konzerns HTC noch in diesem Jahr erweitern soll. Schenkt man @evleaks Glauben, so kommt das HTC Zara mit Qualcomms Snapdragon S4 Plus MSM8930 Zwei-Kern-Prozessor mit je 1,2 GHz Taktfrequenz daher. Das 4,5-Zoll-große Display wird in qHD, also 540 x 960 Pixeln, auflösen.

Die weiteren Hardwarespezifikationen lassen auf ein Gerät deutlich unter dem HTC One schließen: 1GB Arbeitsspeicher, 8GB interner Speicher, 8-Megapixel-Kamera sowie ein 2.100-mAh-starker Akku sind im Smartphone verbaut. Softwareseitig sollen Android 4.3 mit Sense 5.5 zum Einsatz kommen. Ebenfalls an Bord ist Beats Audio inklusive Stereo-Frontlautsprecher und BoomSound.

Wir sind gespannt, was uns HTC da servieren wird. Wir glauben, dass der Codename “Zara” für ein Smartphone der neu angelaufenen Desire-Serie stehen könnte. Sobald es offizielle Informationen dazu gibt, findet ihr diese natürlich hier.

Update 30.08.2013: Laut @evleaks wird das HTC Zara als Desire 601 auf den Markt kommen. Wir sind gespannt.

Wie findet ihr das HTC Zara?

Quelle: @evleaks

Tags: , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • miweru

    Das ist sowas wie ein Nachfolger vom One V, oder?

    • http://jonashaller.de/ Jonas

      Könnte man hardwaretechnisch sagen, ja. Wie es sich preislich einordnen wird, ist zurzeit schwierig zu sagen.

      • miweru

        Mit der Hardware wären 200 bis 300€ sicherlich angebracht. Bei 200€ könnte man seinen Umsatz sicher um einiges ankurbeln :)

  • mario

    Vor allem sieht es nicht schlecht aus, leider aber nur ein Kunststoffgehäuse.