Neue Informationen zu Windows Phone Tango

Von: Eugen / Am: / In: News, Windows Phone Software

Lange gab es keine Informationen zu dem neuen Update für Windows Phone, welches den Namen Tango tragen soll. Wie wir schon mal geschrieben haben, wird es sich hierbei aber nicht um ein großes Update handeln. Die neue Version soll die Möglichkeit bieten, günstige Windows Phones auf den Markt zu bringen. Doch nun gibt es Infos zu zwei netten Features, die wohl ab Windows Phone Tango dabei sein werden.

Bei dem ersten Feature handelt es sich um die Gestaltung der Mediensteuerung, zum Beispiel beim Musik Player. Diese Mediensteuerung soll etwas kleiner dargestellt werden, als sie zurzeit bei Windows Phone Mango aussieht. Zu diesem Feature gibt es aber keine weitere Informationen.

Das zweite Feature hört sich auch sehr gut an. Ab Windows Phone Tango soll es nämlich möglich sein, Ordner auf dem Startbildschirm zu erstellen, damit man die Apps besser sortieren oder gruppieren kann. Außerdem sollen ab dem tango-Update auch 256 Megabyte an Arbeitsspeicher unterstützt werden. Bisher mussten es mindestens 512 MB sein.

Das sind zwei nette Features, die Windows Phone auf jeden Fall weiter nach vorne bringen werden. Wir hoffen natürlich, dass Windows Phone von Update zu Update noch besser wird, damit der Konkurrenzkampf zwischen den mobilen Betriebssystem weiterhin angekurbelt wird. Wie zufrieden seid ihr mit eurem Windows Phone? Was fehlt euch noch bei diesem Betriebssystem?

Quelle: MyMicrosoftLife

Tags: , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Lukas

    skype!

  • Anonymous

    Hoffentlich stimmt das mit den Ordnern.

  • Rufkramme

    Mehr Farben für Kacheln und zoombar!

    • Hans

      zoombare transparente Kackeln + eigenes Hindergrundbild wäre super!!!

  • Hans

    zoombare transparente Kackeln + eigenes Hindergrundbild wäre super.