Neues Update für Bing Translator für Windows Phone ist da

Von: Jonas / Am: / In: News, Windows Phone Software

Bing Translator

Für den Windows Phone-eigenen Übersetzungsdienst Bing Translator ist ab sofort ein Update verfügbar. Damit hebt Microsoft die Versionsnummer auf 2.0 an. Und ich habe mir gleich einmal die zahlreichen Neuerungen angeschaut. Mit diesem Update bringen die Redmonder zahlreiche Erneuerung. So begrüßt einen die App mit einem neuen Menü. Darin kann der Nutzer wählen, ob er traditionell mit Tastatur, über die Kamera oder durch Spracheingabe nach Wörtern oder ganzen Sätzen suchen möchte. Warum Microsoft trotz Suchimplementierung in der Bingsuche die Möglichkeit der Kameraübersetzung hinzufügte, bleibt mir ein Rätsel. Und auch die Spracheingabe klappte bei ersten Tests nur teilweise und nicht ganz einwandfrei.

Doch genug der Kritik, wenden wir uns den positiven Neuerungen zu. Dabei ist vor allem die Möglichkeit der Offlineübersetzung zu nennen: Der Benutzer kann zwischen den einzelnen Sprachpaketen wie bspw. Deutsch-Englisch, Französisch-Englisch oder Spanisch-Englisch wählen. Die Größe beschränkt sich dabei auf knapp 40 MB auf dem Smartphone. Weiterhin ist natürlich auch die Sprachausgabe des Übersetzten auf einem hohen Niveau, da lernt man auch spielend leicht die Aussprache des jeweiligen Wortes bzw. der ganzen Phrase.

Also alles in allem ein gelungenes Update für die App, um auch auf Geschäfts- und Urlaubsreisen immer die richtigen Worte zu finden. Der Bing Translator ist kostenlos im Windows Phone Marketplace erhältlich.

Download:

Download aus dem Windows Phone Marketplace

Tags: , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
Partner von mokono