PayPal wird schon bald als Zahlungsoption für den Android Market angeboten werden

Von: Robert / Am: / In: Android Software

Wie oft wollte ich mir eine kostenpflichtige Anwendung im Android Market kaufen und habe es nicht getan, weil ich keine Kreditkarte besitze? Geht es euch genauso wie mir? Das könnte sich schon bald ändern, denn es soll schon bald möglich sein im Andoid Market mit dem sehr beliebten und weit verbreiteten Dienst PayPal zu bezahlen. Meiner Meinung nach würde dieser Weg das Kaufen von Apps sehr vereinfachen und den Umsatz der Entwickler auf jeden Fall steigern.

Am 26. Oktober soll PayPal das ganze wohl offiziell ankündigen. Google hat zwar erst vor kurzem die Verfügbarkeit der kostenpflichtigen Apps für weitere Länder frei geschaltet und bietet es nun in 29 Ländern an, doch mit PayPal würde das ganze noch einmal eine ganz andere Dimension bekommen. PayPal ist nämlich in insgesamt 190 Ländern vertreten.

Wie sieht es mit euch aus? Würdet ihr mehr Apps kaufen, wenn PayPal für den Android Market verfügbar sein wird?

Quelle: TheStreet

Tags: , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Herbert Heeg

    Cards wie bei apple wäre das beste. Sc. hön anonym und sicherer

  • GENiALi

    War wohl nichts. Ich müsste selbst im Oktobe 2011 noch Kredikarte oder Checkout haben. Ich habe aber weder noch. Schade.

  • Susanoo46

    Hammer freu mich schon drauf

  • http://profile.yahoo.com/4W26BT4IUJH7RIJCH6MIWHKLDU Eva

    Dreckige Google-Arschficker. Warum verarscht ihr eure User? Wir in Deutschland WOLLEN KEINE beschissene Kreditkarte, ihr Drecksamis!!!!

    Verreckt alle.