Qualcomm’s Chipset und Software Strategie

Von: Robert / Am: / In: Allgemein, Android Software

Wie bereits erwähnt, habe ich mir in San Diego eine sehr interessante Präsentation über die Chipset und Software Strategie von Qualcomm Incorporated angeschaut. Während der Präsentation hat uns Liat Ben-Zur die bisherigen Errungenschaften und die zukünftigen Ziele von Qualcomm etwas näher gebracht. Ich versuche die Präsentation so gut wie möglich wiederzugeben.

Was macht Qualcomm so besonders, wo ist der Unterschied zu anderen Chip Herstellern? Qualcomm ist kein gewöhnlicher Chip Hersteller, der einfach nur die Chips entwickelt, herstellt und an die Hersteller von Endgeräten verkauft. Qualcomm ist mehr, Qualcomm vereint viele aktuelle und sehr wichtige Technologien. Dazu gehören unter anderem eine leistungsstarke CPU, eine eigene GPU und GPS-, 3G- und WiFi-Module. Außerdem sind die wichtigsten mobilen Betriebssysteme vertreten, denn es gibt Android, Brew MP, Windows Phone 7 und webOS Smartphones und Tablets, die von Qualcomm Chips angetrieben werden, sowohl Low-, Mid- als auch High-End Geräte.

Und es werden natürlich nicht weniger, denn Qualcomm arbeitet mit großen Partnern aus der mobilen Welt zusammen, die voll auf Qualcomm setzten. Dabei arbeitet Qualcomm akribisch an der Weiterentwicklung bestehender mobiler Technologien, wie zum Beispiel dem mobilen Internet. Die eigene Chip Technologie wird dabei natürlich nicht vernachlässigt und so soll schon gegen Ende 2011 / Anfang 2012 die neue Chip Generation vorgestellt werden. Es erwarten uns neue Single- und Dual-Core, aber auch die ersten Quad-Core Prozessoren der Kreit Familie (MSM8930, MSM8960, APQ8064, MSM8270), die jeweils mit bis zu 2.5 GHz takten werden. Dazu kommt noch die Adreno 3xx Dual/Quad GPU, welche Displays mit einer 1080p Full HD Auflösung unterstützen wird.

Qualcomm vertraut nach wie vor nicht nur dem Smartphone Markt, sondern setzt weiterhin auf die hauseigene mobile Plattform Brew, denn der Markt für Feature Phones ist immer noch sehr groß. Darüberhinaus optimiert Qualcomm das Erlebnis Internet auf Snapdragon Endgeräten. Mit Qualcomm’s Web Technologie lassen sich Web-Inhalte schneller und flüssiger bei niedrigerem Energieverbrauch darstellen. Ich habe das ganze am Beispiel des Standard Android Browsers gesehen, der von Qualcomm optimiere Browser war deutlich besser! Mit dem GLONASS Projekt soll die GPS Technologie noch besser und genauer eingesetzt werden können.

AllJoyn

Was ist AllJoyn? AllJoyn ist ein neues Peer-to-Peer Software Framework, welches von Qualcomm entwickelt wird. Mit AllJoyn soll es dem Anwender ermöglicht werden mit seiner Umgebung schnell und einfach zu kommunizieren. Dabei wird kein Server benötigt, man sucht und findet einfach andere mobile Endgeräte in der Nähe, verbindet sich mit diesen, tauscht Daten, Informationen und Dienste aus und dabei ist es egal mit welchem Betriebssystem die anderen Geräte laufen. AllJoyn soll die mobile und direkte Kommunikation zwischen mobilen Endgeräten revolutionieren.

Snapdragon Developer Ecosystem

Qualcomm möchte das Snapdragon Entwickler Ekosystem noch mehr verbessern, damit Entwickler ihre Software auf die Snapdragon Technologie zuschneiden und somit für Smartphones und Tablets, die von Snapdragon Chips angetrieben werden, optimieren. Die Snapdragon Chips sind zwar nicht die leistungsstärksten Chips bei Benchmarks, doch wenn es darauf ankommt im Alltag zu punkten, sind sie vorne mit dabei.

Wie geht Qualcomm dabei vor? Qualcomm hat das Qualcomm Developer Network (kurz QDevNet) gegründet, in dem den Entwicklern der bestmögliche Support geboten wird, außerdem gibt es natürlich auch noch die Entwickler Smartphones, die auch unter dem Namen MDP (Mobile Developer Platform) bekannt sind, die den Entwicklern die optimale Hardware zur Verfügung stellen. Neben der Hardware gibt es auch sehr gute Entwickler Tools, wie zum Beispiel den Adreno Profiler oder den Trepn Profiler, die es den Entwicklern ermöglichen die eigene Software optimal auf die Qualcomm Hardware zu zuschneiden. Hinzu kommt noch die enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Software Entwicklern, wie zum Beispiel mit den Teams hinter Netflix, ooVoo und vor allem Gameloft. Im Bereich Augmented Reality gehört Qualcomm ebenfalls zu den Pionieren und wird und in Zukunft noch mehr begeistern.

Wie findet ihr Qualcomm’s Chipset und Software Strategie? Findet ihr, dass Qualcomm hierbei den richtigen Weg geht oder nicht?

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: