Skyfire 2.0 mit Flash ab sofort für Android verfügbar

Von: Robert / Am: / In: Android Software

Skyfire hat sich in den letzten Jahren einen guten Namen damit gemacht, dass sie einen der besten mobilen Browser für WIndows Mobile und Symbian anbieten. Jetzt hat Skyfire den Skyfire 2.0 Browser auch für Android rausgebracht. Herkömliche Browser-Entwickler versuchen alles um ein volles Web-Erlebnis auf mobilen Geräten zu ermöglichen, doch es gibt einige Hindernisse, die dies erschweren, außer es ist eine mobile Webseite.

Wenn es keine mobile Webseite ist, besteht die Möglichkeit, dass verschiedene Plugins, Java-Skripte und Flashinhalte eingebunden sind und wegen mangelnder Unterstützung auf der mobilen Platform nicht richtig angezeigt werden können. Skyfire 2.0 löst dieses Problem indem die Webanfrage zu erst auf den eigenen Servern von Skyfire verarbeitet und erst danach auf dem Smartphone anzeigt. Dadurch ermöglicht Skyfire einer Webseite so auszusehen, wie der Entwickler es auch ursprünglich vorgesehen hatte, sogar mit Flashinhalten, wie am heimischen Computer.

Die Features

Skyfire 2.0 für Android bringt noch einige neue Features, zusätzlich zu denen, die uns schon auf Windows Mobile viel Freude bereitet haben. Die Android Anwendung hat drei neue Funktionen, die auf anderen mobilen Platformen nicht vorhanden sind:

  • Video: Das “Video”-Icon ermöglicht dem Anwender Flash-Videos abzuspielen, die normalerweise auf mobilen Geräten nicht abspielbar sind. Diese Funktion öffnet uns die Tür zu dem Webinhalt, der sich auf unseren SMartphones sonst immer hinter Fehlermeldungen und Fragezeichen versteckt. Hinter den Kulissen, wird das Video in ein Format, das für SMartphones leichter abzuspielen ist, umgewandelt, wie z.B. HTML5-Videos.
  • Related Content (Verwandter Inhalt): Das “Explore”-Icon zeigt dem Anwender alles, was mit der aktuell angezeigten Webseite verwandt ist, an. Dies könnten Videos, Google Buzz Einträge, News, Bilder und andere Webseiten sein.
  • Sharing (Weitersagen): Das “Share”-Icon ermöglicht es dem Anwender jeden Artikel oder jedes Video ganz einfach und unkompliziert mit Freunden via Twitter, Facebook, Email oder SMS zu teilen. Außerdem kann ein eigenes Kommentar angefügt werden, und das alles mit nur einem einzigen Klick!

Hier ist noch ein Original-Zitat von Skyfire CEO Jeff Glueck:

Skyfire 2.0 was built for the way people use social media and the web today. People are now starting their web experience by scanning their Facebook and Twitter news feeds,” explains Jeff Glueck, CEO of Skyfire. “Our new browser allows you to open those links and view the videos that your friends have shared. To make that work, people need a browser that can handle the full internet.

Das Surfen im Internet mit Android ist eigentlich schon recht gut realisiert, doch wenn ihr was Neues und für euch vielleicht sogar was Besseres ausprobieren wollt, ist Skyfire 2.0 vielleicht genau das wonach ihr gesucht habt.

Video:

Bildergalerie:

Tags: , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: