Qualcomm stellt mit Snapdragon 800 und 600 Prozessoren der nächsten Generation vor

Von: Artur / Am: / In: News

Qualcomm Snapdragon

Wer die CES 2013 in Las Vegas genau verfolgt, der wird mitbekommen haben, dass die neue Prozessor-Generation für mobile Endgeräte vor der Tür steht. Samsung zeigte den Exynos 5 Octa, NVIDIA den neuen Tegra 4 und HUAWEI kündigte in einem Gespräch den K3V3 an. Doch auch Qualcomm lies sich diese Gelegenheit nicht entgehen und kündigte mit dem Snapdragon 800 und 600 die neuen High-End-Prozessoren an.

Qualcomm ist einer der besten und erfolgreichsten Chipherstellern auf dem Markt und punktet vor allem durch jahrelange Erfahrung. Letztes Jahr gehörte der Snapdragon S4 MSM8960 Dual-Core Prozessor zu den leistungsstärksten CPUs und dieses Jahr wird der neue Snapdragon S4 Pro APQ8064 in fast jedem neuen Smartphone stecken, welches nicht von Samsung, Apple oder HUAWEI ist.

Mit dem Snapdragon 800 stellt Qualcomm einen Chip vor, der laut dem Unternehmen aus San Diego für Premium Mobilgeräte vorgesehen ist. Damit wird wohl die absolutes High-End gemeint sein. Dieser Chip wird mit vier Krait 400-Kernen mit maximal 2,3GHz, einer Adreno 330 GPU und LP-DDR3 RAM ausgestattet sein. Qualcomm gibt an, dass dieser Prozessor 75% leistungsstärker sein wird, als der zurzeit stärkste Prozessor, der Snapdragon S4 Pro APQ8064. Erste Geräte mit diesem Chip sollen frühstens gegen Mitte des Jahres erhältlich sein.

Der Snapdragon 600 wird in High-End-Geräten zu finden sein und eine 40% bessere Performance bieten als der APQ8064. Dafür sorgen vier Krait 300-Kerne mit maimal 1,9GHz und eine höher getaktete Adreno 320 GPU. Anders als beim 800er, soll der Snapdragon 600 schon ab dem zweiten Quartal in den ersten Geräten zu finden sein.

Mit dieser Ankndigung gehören alte Snapdragon-Bezeichnungen wie S3 und S4 der Vergangenheit an. Neben dem 600er und 800er gibt es noch den Snapdragon 400 für Mittelklasse-Geräte und den Snapdragon 200 für Einsteiger-Smartphones. Mehr Infos zu diesem Thema finde ihr auf androidinside.de.

Tags: , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: