Beiträge mit Tag ‘media link’

HTC Connect: Zertifizierung für drahtloses Streaming von Audio und Video vorgestellt, Pioneer ist erster Partner

Von: Artur / Am: / In: HTC, HTC One S, HTC One V, HTC One X, News

HTC Logo

HTC hat heute HTC Connect vorgestellt. Es handelt sich dabei um einen Standard für drahtloses Streaming von Audio- und Video-Inhalten auf Home- und Car-Entertainment-Systeme. HTC setzte in der Vergangenheit viel Wert auf drahtloses Streaming und brachte solche Produkte wie den HTC Media Link HD auf den Markt. Mit HTC Connect wird diese Strategie noch weiter ausgebaut.

Neuigkeiten von der Pressekonferenz

Von: Andreas / Am: / In: HTC, HTC Desire C, HTC One XL, News, Zubehör

Vodafone LTE Logo

Nach sämtlichem Verspätungen von Bahnen und was weiß ich was, bin ich dann doch noch gerade pünktlich angekommen. Zum Start wurden 2,3 Worte über den Europa-Park selber verloren. Denn der Ort der Veranstaltung ist nicht zufällig gewählt. Als erster Freizeitpark, kann der Europa-Park Rust mir LTE protzen. Das Familienunternehmen ist selber sehr erfreut, über die gute Kooperation mit Vodafone. Aber kommen wir doch gleich zu den wirklichen Neuigkeiten.

HTC Media Link HD in einem Video erklärt

Von: Niko / Am: / In: HTC, News, Zubehör

HTC One X Media Link DG H200

Auf dem Mobile World Congress 2012 in Barcelona wurde nicht nur die HTC One Serie vorgestellt, sondern auch ein weiteres Zubehör für die HTC Smartphones. Der bereits existierende HTC Media Link DG H100 war eine tolle Sache um per DLNA Medieninhalte eures HTC in HD auf den großen Fernseher zu bringen. Der Nachfolger, also der DG H200 bietet noch mehr. Er kann jetzt nicht nur Medieninhalte auf die große Leinwand bringen, sondern ersetzt ein HDMI-Kabel. Es spiegelt nämlich einfach den Inhalt eures Displays auf den Fernseher. Wie das funktioniert, wird hier in einem Video erklärt.

HTC One X: Hier ist das offizielle Zubehör

Von: Andreas / Am: / In: HTC One X, News, Zubehör

HTC One X

Das neue Flaggschiff aus dem Hause HTC wurde erst vor zwei Wochen vorgestellt und nun sind schon erste Details über das offizielle Zubehör für das HTC OneX bekannt. Doch sind es nur unnötige Gadgets oder wirklich Sachen dir wir sinnvoll einsetzen können? Genau das herauszufinden war mein Ziel und ich habe versucht es kurz und bündig an euch weiterzugeben. Fangen wir aber einfach mal an!

HTC veröffentlicht weitere APIs für Android

Von: Artur / Am: / In: Android Software, HTC, News

sdk box

HTC CEO Peter Chou hatte letztes Jahr auf der Uplinq Konferenz das neue OpenSense SDK angekündigt und der Ankündigung folgten auch Taten. Nur kurze Zeit später wurde das SDK samt einiger interessanter APIs veröffentlicht. Dazu gehören zurzeit unter anderem die Tablet Pen API und die Stereoscopic 3D API. Nun sollen aber weitere APIs, wie zum Beispiel die Beats Audio API und die Lockscreen API, folgen!

Mit API sind Programmierschnittstellen (englisch application programming interface) gemeint, die den Entwicklern neue Möglichkeiten bieten. HTC hat in die HTC Sense Benutzeroberfläche einige interessante Features integriert möchte die Entwickler von Android Apps nun dazu animieren, die veröffentlichten APIs zu nutzen und die eigenen Apps mehr in HTC Sense zu integrieren. Schauen wir uns aber die neuen APIs etwas genauer an.

Der HTC Media Link bekommt ein Update

Von: Eugen / Am: / In: HTC, Zubehör

HTC hat letztes Jahr auf der Pressekonferenz, auf der das HTC Desire HD und das HTC Desire Z vorgestellt worden sind, eine DLNA Box vorgestellt, der sogenannte HTC Media Link. DLNA ermöglicht es uns über das lokale WLAN Netzwerk Medien-Inhalte direkt auf einen DLNA-fähigen Fernseher zu streamen. Die meisten aktuellen Fernseher unterstützen DLNA auch ohne Probleme, doch nicht jeder hat einen aktuellen Fernseher und deshalb hat HTC den sogenannten HTC Media Link vorgestellt. Einige haben sich der HTC Media Link zugelegt und bei einigen, die ihr Smartphone auf Android 2.3.3 Gingerbread aktualisiert haben, sind einige Probleme mit dem HTC Media Link aufgetreten, und deshalb bringt HTC nun ein Update für die kleine Box um diese Probleme zu beseitigen.

Testbericht: Der HTC Media Link bringt DLNA in euer Wohnzimmer

Von: Robert / Am: / In: Testberichte, Zubehör

HTC hat soweit ich weiß bisher bei nur einem einzigen Smartphone einen HDMI Anschluss verbaut, und zwar bei US Smartphone HTC EVO 4G. Alle anderen aktuellen Geräte kommen ohne einene HDMI Anschluss aus, denn HTC setzt auf die DLNA Technologie. DLNA ermöglicht es uns über das lokale WLAN Netzwerk Medien-Inhalte direkt auf einen DLNA-fähigen Fernseher zu streamen. Alle aktuellen Fernseher unterstützen DLNA auch ohne Probleme, doch nicht jeder hat einen aktuellen Fernseher und deshalb hat HTC den sogenannten HTC Media Link vorgestellt. Wir hatten die Möglichkeit diese kleine Box zu testen und möchten euch kurz zeigen wie das Teil denn funktioniert.

DLNA soll den HDMI Port auf dem HTC Desire HD und Desire Z ersetzen

Von: Robert / Am: / In: HTC Desire HD, HTC Desire Z

Auf dem Event vorgestern in London wurden nicht nur die beiden HTC Smartphones vorgestellt, es wurde auch kurz der DLNA Standard angesprochen. Was versteht man unter diesem Standard und was hat das mit den HTC Desire HD und HTC Desire Z zu tun? DLNA (Digital Living Network Alliance) ist ein Standard, der für die Vernetzung verschiedener Geräte sorgt. Das heißt, dass Komponenten wie Netzwerk-Festplatten, Computer und Smartphones zusammenarbeiten.