Telekom HTC One S erhält Software-Update auf 3.16.111.7

Von: Robert / Am: / In: HTC One S, News

HTC One S

Nachdem die Deutsche Telekom das Jelly Bean-Update für das HTC One S gestoppt hatte, scheint sich in dieser Sache nun wieder etwas zu bewegen. Ich habe heute nämlich erfahren, dass das One S mit Telekom-Branding, welches bereits mit Jelly Bean versorgt worden war, nun ein kleines Software-Update mit der Software-Nummer 3.16.111.7 erhält. Vielleicht wird es nun auch mit dem Android 4.1-Update weitergehen?

Mit dem Update auf Android 4.1 Jelly Bean kamen auch die Joyn-Dienste auf das One S. Danach gab es Probleme mit dem SMS-Speicher, bei dem alle SMS einfach gelöscht wurden. Sobald man die Joyn-Dienste deaktiviert hatte, verschwand auch der Fehler mit dem SMS-Speicher. Den ersten Berichten zufolge, verschwinden die Joyn-Dienste mit dem neusten Software-Update komplett vom HTC One S. Hat es sich die Telekom nun doch anders überlegt?

Es scheint so, dass das Entfernen der Joyn-Dienste die Einzige Aufgabe des Updates ist. Dies könnte zur Folge haben, dass die Deutsche Telekom das Jelly Bean-Update wieder freigibt und dieses dann ohne Joyn ausrollten lässt. Das wäre natürlich wieder ein Grund zur Freude, oder etwa nicht? Falls ihr weitere Veränderungen feststellen solltet, würden wir uns über ein kurzes Feedback sehr freuen!

(Danke Andre für den Tipp!)

Tags: , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Steffen Albrecht

    Also Ich habe das Update auf Android 4.1.1 gemacht und bin bisher nicht zufrieden. Seit dem Update funktioniert die Synchronisation mit dem Google Kalender nicht mehr. Laut HTC Chat gibt es “Inkompatibilitäten”. Wie lange es dauert die zu beheben steht in den Sternen.
    Optisch finde Ich das Update auch nicht besonders schön. Die Homescreens sind wieder unendlich scrollbar, dafür ist das Hintergrundbild wieder starr. Die Widgets sind nicht mehr 3D, sondern eher 2D. Viel schneller wirkt das wechseln der Homescreens aber nicht. Beim Herunterschieben der Statusleiste wird oben dann Datum und Uhrzeit angezeigt (ganz nützlich), aber auch der Energiesparmodus (nervig!!). Wenn man als Sperrfenster “Produktivität” wählt wird zu den Terminen/Emails/SMS auch darüber immer das Wetter angezeigt. Ach und das Theme wurde von Grün auf Blau geändert. Ansonsten wurden die transparenten Taschenrechnerwidgets entfernt und hässliche in Weiß und Holzoptik eingefügt. Optisch hat sich sonst nicht viel geändert.
    Also Ich kann keinem das Update wirklich empfehlen…

  • Julia

    Mir ist aufgefallen, dass die deutsche Tastatur falsch eingestellt ist!
    Das y und das z sind vertauscht!! Mir war die alte Ansicht lieber und verständlicher