Unreal Engine 3 – Dungeon Defenders läutet die neue Spiele Generation für Android ein

Von: Robert / Am: / In: Android Software

Vor kurzem wurde angekündigt, dass uns eine neue Spiele Generation für Android erwartet. Dungeon Defenders: First Wave ist das erste Android Spiel, welches auf der Unreal Engine 3 basiert. Diese Plattform war in den Jahren 2006/2007 der absolute Hit, auf der zum Beispiel auch das Spiel Unreal Tournament 3 aufbaut und nun werden auch Spiele für Android erscheinen, die auf dieser Engine basieren und Dungeon Defenders läutet diese Generation ein.

Dungeon Defenders: First Wave ist ein Action RPG Spiel, in dem ihr euer Dungeon vor Mobs, die in immer größeren Wellen reinplatzen, verteidigen müsst. Eure Figur sammelt dabei Erfahrungspunkte und steigt Level auf. Außerdem könnt ihr eure Rüstung und die Dungeon Verteidigung verbessern.

Als erstes wirft sich die tolle Grafik ins Auge, sowas hat Android noch nicht erlebt. Feine Texturen, 3D-Modelle und dynamisches Licht, das alles verlangt Power von eurem Gerät. Laut der Aussage des Entwicklers, soll dieses Spiel am besten auf Geräten laufen, die auf Nvidia Tegra 2 basieren. Für ein gutes und flüssiges Gameplay sind folgende Anforderungen zu erfüllen:

  • 512 MB RAM (256 MB sollen frei sein)
  • GPU mit OpenGL ES 2.0
  • Android 2.2 Froyo
  • 800 Mhz CPU oder höher
  • Externer Speicher mit mindestens 600MB frei

Ihr seht, dieses Spiel braucht echt hohe Anforderungen, sollte aber dem HTC Desire HD und HTC Desire Z flüssig laufen, auf dem HTC Desire ruckelt es schon wenn viele Mobs erscheinen, und das bei niedrigen Grafik Einstellungen.

Videos:

Download

Dungeon Defenders: First Wave könnt ihr euch aus dem Android Market für 2,99 US-Dollar (~2,27 Euro) runterladen.

Quelle: Dungeon Defenders

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: