Was können wir uns eigentlich unter HTC’s neuer Fastboot Funktion vorstellen?

Von: Robert / Am: / In: Android Software, HTC Desire HD, HTC Desire Z

Mit den beiden auf der HTC Pressekonferenz in London vorgestellten Android Smartphones HTC Desire HD und HTC Desire Z hat unter anderem ein neues Feature den Weg in die Welt der HTC Smartphones gefunden. Ich spreche hier vom neuen HTC Fastboot mit dem die HTC Geräte deutlich schneller starten sollen. Was bedeutet eigentlich deutlich schneller? Wie können wir uns das genau vorstellen? Das HTC Desire Z startet zum Beispiel innerhalb von drei bis vier Sekunden.

Mir stellt sich jetzt aber die Frage: Wie funktioniert denn das ganze eigentlich? HTC hat die Fastboot Funktion leider noch nicht genauer beschrieben. Doch einige Dinge wissen wir bereits. So kann ein Fastboot nur dann erfolgen, wenn das Gerät einfach nur runtergefahren und wieder gestartet wird, wenn vorher der Akku raus genommen wird, startet das Gerät ganz normal, wie wir es gewohnt sind.

Ob es jetzt ein kompletter Neustart oder einfach nur ein Standby-Modus ist, wissen wir noch nicht. Genauso wissen wir nicht in welchem Zustand sich das Gerät nach so einem schnellen Start befindet. Wenn wir jetzt unser HTC Smartphone neustarten möchten, weil irgendwas nicht richtig funktioniert, reicht dieser Neustart aus oder müssen wir in diesem Fall tatsächlich den Akku raus nehmen? Das sind alles Fragen die noch beantwortet werden müssen und sobald wir ein Testgerät erhalten haben, werden wir auf diesen Punkt mit Sicherheit noch einmal etwas genauer eingehen.

Schaut euch aber schon einmal das unten aufgeführte Video an, welches einen HTC Fastboot auf dem HTC Desire Z zeigt und sagt uns was ihr zu diesem Thema denkt.

Video:

Quelle: AndroidPolice

Tags: , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: