Windows Phone 7 – Neues Feature im Marketplace entdeckt

Von: Robert / Am: / In: Windows Phone Software

Microsoft hat bekannt gegeben, dass wir in Windows Phone 7 Series viele neue Features erwarten können. Wie wir schon berichtet haben, wird Microsoft das Windows Mobile Betriebsystem “begraben” und mit Windows Phone 7 Series versuchen mehr Erfolg zu erreichen. Wir möchten euch heute etwas über den neuen Marketplace berichten. Und zwar wird es möglich sein jede App zu testen bevor man diese App kauft, somit könnte Microsoft viele neue Benutzer gewinnen.

Neue API für den Marketplace

Diese Funktion wird durch die neue API realisiert. Die App-Entwickler, die diese API für die Entwicklung verwenden werden, können die App so schreiben, dass diese für einen bestimmten Zeitraum (oder auch ohne zeitlicher Beschränkung) getestet werden kann. Das heißt also für den Entwicker, dass er keine Demo Version der App zur Verfügung stellen muss.

Auf dem oberen Foto sehen wir den “Try” Button im Marketplace, der dieses neue Feature aktiviert. Wenn die getestete Anwendung dem Benutzer gefällt muss er diese bezahlen, und zwar direkt in der App selbst (siehe Foto oben), das heißt der Anwender muss die App nicht doppelt runterladen. Eine echte Erleichterung für den Anwender.

Um dies zu ermöglichen, hat Microsoft in die API eine Lizenzauswahl eingebaut, die erlaubt die App entweder als Demo freizugeben oder zum Verkauf bereit zu stellen. So könnte Microsoft vielleicht mehr Benutzer für das neue mobile Betriebssystem gewinnen.

Was meint ihr, könnte Microsoft noch mit Android oder iOS mithalten oder ist der Kampf schon längst verloren?

Quelle: WindowsPhone7

Tags: , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden: