Windows Phones sollen in Zukunft das beste Kamera-Erlebnis bieten

Von: Artur / Am: / In: HTC TITAN, Windows Phone

Microsoft setzt sich große Ziele in der Entwicklung des eigenen mobilen Betriebssystems. Sie wollen nämlich das beste Kamera-Erlebnis mit Windows Phone 7 Smartphones ermöglichen. Deshalb muss in diesen Bereich kräftig investiert werden. Um das gesetzte Ziel erreichen zu können, setzt Microsoft klare Maßstäbe: “Das beste vom  Besten!” Deshalb befindet sich Microsoft zur Zeit auch auf der Suche nach qualifizierten Leuten, die alle Voraussetzungen für diese Aufgabe mitbringen — Hat jemand Interesse?

Microsoft legt dabei sehr hohen Wert auf die komplette Kamera-Erfahrung, nicht nur auf eine gute Hardware. So sollen hard- und Software maximal auf einander abgestimmt sein, damit beim Anwender keine Wünsche mehr übrig bleiben. Es sieht danach aus, dass Microsoft den Kampf gegen die großen Kamera-Smartphones wie das iPhone 4S, das Samsung Galaxy S2 oder das HTC Amaze 4G aufnehmen will. Ob es ihnen gelingen wird?

Immerhin haben einige Kamera-Features, die mit Windows Phone 7 eingeführt wurden, auch bei Android Smartphones und beim iPhone Einzug gefunden. Dazu gehört zum Beispiel der spezielle Kamera-Button oder die Möglichkeit Fotos zu schießen, ohne sein Smartphone vorher entsperren zu müssen. Und das kürzlich vorgestellte HTC TITAN scheint ebenfalls eine sehr gute Kamera zu besitzen. Microsoft scheint auf jeden Fall sehr engagiert an diese Aufgabe heranzutreten.

Mich würde interessieren was ihr davon haltet. Hat sich Microsoft da zu viel vorgenommen? Weitere Informationen dazu gibt es auf der offiziellen Seite von Microsoft, dort findet ihr auch die Stellenausschreibung, falls ihr euch auf die Stelle bewerben wollt.

Quelle: Microsoft-Careers via Pocketnow

Tags: , , , , , , , , , ,

Hat dir der Artikel gefallen?
Dann teile ihn doch mit deinen Freunden:
  • Anonymous

    Naja, mehr Wettbewerb schadet nie.
    Und auch eine Videoaufnahme mit 300FPS wäre manchmal ganz nützlich.
    Dann natürlich nicht ganz in Full HD.
    Interessant wäre auch die automatische Erstellung von 3D Objekten.
    Microsoft hat damit ja einige Erfahrungen (rechen vielleicht in der Cloud).
    Dazu könnte auch noch der Beschleuniguns Sensor und die GPS Funktion genutzt werden.

    Und Adobe hat ja auch einen neuen wirkungsfähigen Antiverwackelungs Algorithmus entiwckelt, vielleicht kann Microsoft den ja integrieren.

  • Marius Mueller

    Das man bei Handys keine Qualitativ gute Bilder machbar sind sollte wohl klar sein, somit kann ich das nur begrüßen wenn mal in die richtige Richtung optimiert wird.
    Statt dem Megapixelwahn sollte man lieber neben größeren Kamerasensoren auch hochwertigere Linsen verwenden.

    • Anonymous

      Ich bezweifle, dass die Sensoren noch nennenswert vergrößert werden.
      Vielleicht eine bessere Linse.
      Denn größere Sensoren machen das ganze teurer.
      Ich denke, das wird eher zu einer Softwareoptimierung (das kann aber die Fotoerfahrung auch nennenswert verbessern.)

      • B Nerme

        Hab vor einer Weile bei youtube ein Handy gesehen, weis nicht mehr was für ein Hersteller das war, das hatte die Möglichkeit hinten auf die 5 MP Kamera einen Objektiv drauf zu setzen der fast so groß wie das Handy selber war der Länge nach und einen Durchmesser von ca. 7 cm hatte. Das sah geil aus :) da waren hinten rings um die Handy Kamera so 4 kleine Löcher oder so und 3 kleine Kontaktflächen durch die man vom Handy aus den Objektiv bedienen konnte. Sobald man das Objektiv eingesteckt hatte wurde eine spezielle Software aktiv. So was find ich auch  echt gut wen man für die HTC Smartphones entwickeln würde.

  • http://www.facebook.com/people/Bendeki-Sen/100002304019706 Bendeki Sen

    Ich glaube es wird wie bei Windows Vista.
    Vista hat niemanden befriedigt, keinen hat es gefallen und bis auf das aussehen war alles das selbe wie bei XP. Microsoft sammelte feedbacks und wünsche der Benutzer, was er mit Windows 7 erfüllte. Nun wer jetzt Microsoft als Betriebssystem benutzt, benutzt entweder Windows 7 oder XP. Mit den Smartphones ist es grade nicht anders. Ich habe keine Erfahrungen mit version 6.5, aber WP7 ist nur scheisse, und scheisse bleibt scheisse, wird nicht besser..
    Oder Doch?? Microsoft sammelt wieder Wünsche und feedbacks der WP7 benutzer, und ich bin mir sicher mit dem nächsten Update oder Betriebsystem werden es alle lieben :)

    Was an Hardware bzw. Kamera angeht..
    Microsoft stellt sie nicht selbst her, denke ich mal. Die Kamera könnte gleich so gut oder besser werden als andere das ist klar, aber wieviel?? Mehr als 30 frames bei 1080 aufzunehmen macht sowie so keinen sinn. Und wenn jetzt der Standart 8 MP ist, dann erhöhen sie das auf 12,5 oder 16 MP und das wars dann auch..

  • Pingback: Patek 5127

  • Pingback: http://restaurante.enmalaga.eu/p/comidas-de-empresa.html

Partner von mokono